Wanderwege

Streuobst Erlebnis Landschaften

Streuobstwiesen prägen die Landschaft Altmühlfrankens und sind nicht nur landschaftliche Highlights. Auf den Obstwiesen finden viele Tiere und Pflanzen ihr Refugium.

Die enge Verzahnung verschiedener Lebensräume prägt die Region entlang der Altmühl und bietet somit landschaftliche Höhepunkte und artenreiche Refugien. Doch auch die Städte und Dörfer entlang der Altmühl sind vielseitig, abwechslungsreich und warten mit vielen Geschichten und Besonderheiten auf. Entdecken Sie die Streuobst-Erlebnis-Landschaften zwischen Treuchtlingen und Gnotzheim.

Unsere Wanderwege

STREUOBSTERLEBNIS

Treuchtlingen-Bubenheim

Los geht es am Parkplatz der Altmühltherme Treuchtlingen. Entlang der Altmühl geht es an Streuobstwiesen vorbei Richtung Nagelberg. Entlang der Kuppe bietet sich einem ein wunderbarer Blick die Altmühl hinauf ...

Länge: ca. 14,4 km

STREUOBSTERLEBNIS

Wettelsheim

Beginnend "An der Rohrach" wandern wir durch Wettelsheim zur markgräflichen Martinskirche, die bereits im 11. Jahrhundert Erwähnung findet. Danach geht es durch das Riedlein. Hier stehen noch eine Vielzahl der historischen Jurahäuser, manche davon wurden sogar im Original Bau-Stil renoviert und sind auch heute noch mit Jura-Platten gedeckt. Wir lassen Wettelsheim zurück und wandern am schattenspendenden Waldrand Richtung Rohrach und Biberbiotop

Länge: ca. 6,5 km

STREUOBSTERLEBNIS

Markt Berolzheim

Über 1000 Streuobstbäume beherbergt die Landschaft um Markt Berolzheim. Dabei sind viele alte Sorten vertreten, die teilweise nur noch in Markt Berolzheim stehen. Los geht es am Parkplatz am Schloßanger und führt uns vorbei an den beiden Kirchen St. Michael und St. Maria nach kurzem Stück innerorts hinaus in die Landschaft.

Länge: ca. 9,4 km

STREUOBSTERLEBNIS

Meinheim

Meinheim beherbergt eine Rarität in Altmühlfranken. Hier findet sich der letzte Altbestand an Maulbeerbäumen in Altmühlfranken und die Meinheimer sind sich ihrer Verantwortung bewusst. Daher haben sie erst vor wenigen Jahren wieder junge Bäume gepflanzt.

Länge: 9,8 km

STREUOBSTERLEBNIS

Sammenheim

Die Wanderung führt uns durch und um das Walnussdorf Sammenheim. Das Dorf am Fuß der Gelben Bürg ist bekannt für seine Vielzahl an Walnussbäumen und die leckeren Produkte, welche die Manufaktur Gelbe Bürg und die Arge Nuss produzieren. Außerhalb wandern wir entlang von Biberweihern und Obstbäumen bis zum Fuß des Gelben Berges.

Länge: ca. 8,6 km

STREUOBSTERLEBNIS

Gnotzheim - Spielberg

Entdecken Sie auf dieser Route den Lehrpfad im Pfarrgarten Gnotzheim. Dieser wurde von Kindern für Kinder in Zusammenarbeit mit der Astrid-Lindgren-Schule Gnotzheim erstellt. Bei der Wanderung durch die freie Flur können Sie den Blick auf den Spielberg bestaunen und nähern sich diesem

Länge: ca. 6,4 km

Copyright 2021 Landschaftspflegeverband Mittelfranken. All Rights Reserved.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.