Gnotzheim-Spielberg

Gnotzheim Spielberg

Sortenvielfalt für Klein und Groß

Der Wanderweg

Gleich zu Beginn gibt es einen Streuobst-Lehrpfad von Kindern für Kinder - den Pfarrgarten Gnotzheim. In Zusammenarbeit mit dem Landschaftspflegeverband Mittelfranken haben hier die Schüler der Astrid-Lindgren-Grundschule vor mehr als 10 Jahren einen Lehrpfad entwickelt und aufgebaut, der das Thema Streuobst Kindern erklärt und sie mitnimmt in die Welt der Sortenvielfalt. Auf der gesamten Route fallen immer wieder Feldkreuze ins Auge. Rund um Gnotzheim und Spielberg finden sich viele dieser Marterl. Sie sind ein Symbol für die Religiösität und Verbundenheit der BürgerInnen mit dem Christentum. Bei der Wanderung durch die freie Flur nähert man sich dem imposanten Spielberg und dem oben thronenden Schloss. Durch ein kleines wie verzaubertes Waldstück gelangt man in den Ort und kommt oberhalb des Schlosses heraus - ein kleiner Abstecher zur Burg belohnt nicht nur mit einem fantastischen Ausblick, sondern auch mit Skulpturen des Künstlers Ernst Steinacker, dessen Familie noch heute die ehrwürdigen Gemäuber bewohnt. Nach einem kurzen Stück in den wunderschönen Hallenbuchenwäldern des Albtraufs nähern wir uns der Obstarche Spielberg. Hier erwartet uns eine Streuobstwiese mit über 120 Obstbäumen in vielen alten, vom aussterben bedrohten Sorten. Ein Spaziergang über diese Wiese berührt die Seele und verbindet mit der Natur und den Bemühungen zum Sortenerhalt. Entlang von jungen Obstbäumen geht es wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Gehzeit: 2:15

Streckenlänge: 6,3km

Aufstieg: 170 m, Abstieg 170 m

Mit Kinderwagen  befahrbar, nicht barrierefrei

Startpunkt: Parkplatz nähe Gasthaus Sorg oder am Parkplatz Obstarche oder an der Burg Spielberg

 

Die Mitarbeiterin des Tourismusverbandes Fränkischen Seenlands teilt ihre Eindrücke vom Streuobst-Erlebnis-Weg in Gnotzheim.

Karte

Galerie

Informationen

Copyright 2021 Landschaftspflegeverband Mittelfranken. All Rights Reserved.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.